Firma

Wir machen Druck.
Seit 40 Jahren!

Stellen Sie uns auf die Probe!
Wir freuen uns auf Ihre Aufgaben und die Zusammenarbeit.


Historie der Druckerei Wippold

Gründung 1980

Die Druckerei Wippold wurde am 1. Juli 1980 von Joachim Wippold gegründet und als Buchdruckerei in die Handwerksrolle eingetragen. Es wurden Drucksachen aller Art für Betriebe, Institutionen und für die Bevölkerung hergestellt.

Die Möglichkeiten waren der Zeit entsprechend bescheiden. Von einer fabrikneuen Druckmaschine konnte nur geträumt werden und Material für das ganze Planjahr bekamen wir einmal im Jahr, wobei die Lieferung nur Bruchteile der Bestellung enthielt.

Diese Situation änderte sich wie bei allen anderen Betrieben mit der Einführung der Marktwirtschaft. Wir mussten uns buchstäblich über Nacht entscheiden: Alles oder Nichts?

Wir entschieden uns, den Familienbetrieb zu einer modernen Offsetdruckerei umzugestalten. Alte Buchdrucktechnik raus – vorerst gebrauchte Offsettechnik rein!

Start in die Marktwirtschaft
Investition

Große Hilfe erhielten wir dabei durch Unternehmen der Partnerstadt Leverkusen und Freunde. Schon sehr bald investierten wir nicht nur in neue Druckmaschinen, sondern auch die gesamte Peripherie (Computersatz- und Schneidetechnik, Weiterverarbeitungsmaschinen) musste auf den neuesten Stand gebracht werden.

Im Laufe der Zeit wurden viele dieser Produktionsmittel immer wieder den neuesten Bedürfnissen angepasst. Für 7 Personen bedeutete unsere Druckerei Lohn und Arbeit. Ausgebildet wurde ein Offsetdrucker und eine Mediengestalterin.

Belegschaft 1993

Ein weiterer Meilenstein in unserer Firmengeschichte war der Erwerb und Umbau unseres jetzigen Firmengebäudes im J.-Marchlewski-Ring im Jahre 2004. Zum gleichen Zeitpunkt wurde wiederum neue Technik angeschafft, so dass ein nahtloser Produktionsübergang in den neuen Räumen erfolgte. Gleichzeitig verbesserten sich unsere Arbeitsbedingungen erheblich.

Neues Druckereigebäude
Digitaldruck

Ende des Jahres 2009 haben wir uns mit digitaler Drucktechnik der neuesten Generation ausgerüstet, um den Service für unsere Kunden weiter auszubauen.

Ab sofort waren wir in der Lage, Drucksachen auch in kleinen und kleinsten Stückzahlen auf den unterschiedlichsten Papieren und Kartons sowie Etikettenmaterialien sehr schnell und kostengünstig für unsere Kunden zu fertigen und das in der gewohnt guten Offsetdruckqualität.

2. Generation. Am 01.01.2013 übernahm Andreas Wippold die Firma seines Vaters.

Andreas Wippold
Plattenbelichter

Chemiefreie Plattenproduktion. Im Juni 2014 wurde die Druckplatten-Herstellung umgestellt. Ab sofort waren wir in der Lage Druckplatten komplett chemiefrei herzustellen.

Aufgrund des wachsenden Qualitätsanspruchs und der immer kürzer werdenden Lieferzeiten entschieden wir uns dazu eine neue Druckmaschine anzuschaffen. Das Jahr 2015 begann mit modernster Drucktechnik

Ryobi 524 GX

Den Blick voran

Wir sehen in dieser Entwicklung eine Chance, auch in Zukunft unseren Beitrag zur Stärkung der Wirtschaftskraft in der Uckermark zu leisten und den weiteren erfolgreichen Weg der Firma zu sichern. Der Erfolg und die hohe Zuverlässigkeit unseres Unternehmens sind das Ergebnis eines guten Teams, das zusammen ausgezeichnete Arbeit leistet. Die professionelle, unkomplizierte und schnelle Abwicklung von Aufträgen ist unsere Stärke; Eigenschaften, die bei uns täglich gefordert werden.